„The Better LIFE!“ Anfrage

Sie haben Interesse am
„The Better LIFE!“ Seminar

Zur „The Better LIFE!“ Anfrage.

Mit Gott per du

Christsein ist mehr, als ein paar Sakramente über sich ergehen zu lassen. Christsein bedeutet zu Christus gehören. Viele Menschen haben erfahren und bezeugen, dass sie Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde persönlich erlebt haben und kennen, dass Er mit ihnen durch den Alltag geht, mit ihnen spricht und ihnen hilft. Die Bibel spricht davon, dass Gott uns Menschen liebt und Gemeinschaft mit uns haben will. Warum leben dann aber so viele Menschen ohne diese persönliche Beziehung zu Gott?

Der Zustand des Menschen
Im ersten Buch der Bibel wird deutlich, dass der Mensch sich irgendwann gegen seinen Schöpfer gewandt hat, ihm nicht mehr vertraute und gehorchte. Weil Gott uns Menschen liebt, gab er uns den freien Willen, uns auch gegen ihn zu entscheiden. Die Folgen dieser Entscheidung des Menschen brachten Sünde, Hass, Krankheit und Tod in diese Welt. ‚Kein Mensch kann vor Gott als gerecht bestehen,‘ heißt es in Römer 3. ‚Alle haben den rechten Weg verlassen, verdorben sind sie alle, ausnahmslos. Niemand ist da, der Gutes tut, auch nicht einer.‘

Die Gute Nachricht
Gott ist ein Gott der Liebe und bietet uns Versöhnung an. In Gestalt seines Sohnes Jesus Christus kam er auf unsere Ebene, wurde einer von uns und nahm durch seinen Kreuzestod alle unsere Schuld und Lebensfehler auf sich und auch aller unsere Krankheiten. Er starb den Verbrechertod an unserer Stelle. Weil er unschuldig war, hat Gott der Vater ihn wieder auferweckt und ihn zum Herrn über alles gemacht. Durch das Kreuz und die Auferstehung ist der Weg zu Gott wieder frei (Johannes 3,16).

Was werden Sie tun?
Diese Rettungsaktion Gottes hat Gültigkeit bis heute. Sie wird für den einzelnen aber nur wirksam, wenn er oder sie das Geschenk der Vergebung im Glauben persönlich für sich annimmt. Auch Sie können Gott persönlich erleben und erfahren, dass nur Er unsere innere Suche nach dem wahren Leben stillen kann. Öffnen Sie Jesus ihr Herz. Wenn Sie nicht wissen, was Sie sagen sollen, könnte das folgende Gebet der Anfang einer wundervollen Beziehung sein:
‚Jesus, ich brauche dich und glaube, dass du der Sohn Gottes bist. Bitte vergib mir, dass ich bisher ohne dich gelebt habe. Ich glaube, dass du für meine Fehler gestorben bist. Bitte komm in mein Leben und sei du von heute an mein Herr. Ich danke dir, dass du mich jetzt angenommen hast. Amen!‘

Keine Kommentare möglich